Massenpsychologie und Finanzmarkt

Lernen Sie die Massenpsychologie neben fundamentaler und technischer Analyse in der Vermögensanlage nutzen. Ausgehend von Entstehungsfaktoren und treibenden Kräften können Sie Phasen unterscheiden und entwickeln ein Verständnis für Kursentwicklungen unter dem Einfluss der Massenpsychologie. Erfahren Sie, wie Medien und neue Technologien Kursentwicklungen beeinflussen und was dies für Ihre Veranlagung bedeutet. Lernen Sie die Phasen von … Continue reading Massenpsychologie und Finanzmarkt

Massenpsychologie und Finanzmarkt

Lernen Sie die Massenpsychologie neben fundamentaler und technischer Analyse in der Vermögensanlage nutzen. Ausgehend von Entstehungsfaktoren und treibenden Kräften können Sie Phasen unterscheiden und entwickeln ein Verständnis für Kursentwicklungen unter dem Einfluss der Massenpsychologie. Erfahren Sie, wie Medien und neue Technologien Kursentwicklungen beeinflussen und was dies für Ihre Veranlagung bedeutet. Lernen Sie die Phasen von … Continue reading Massenpsychologie und Finanzmarkt

Anlegerorientierte und MiFID II-konforme Beratung und Risikobestimmung

Gesetzliche Richtlinien schreiben uns die Erfassung der Risikobereitschaft vor. Doch dabei wird meist nicht die eigentliche, individuelle Risikobereitschaft des Kunden erhoben. Wie wir mit Risiken umgehen ist nicht nur von unserer Persönlichkeit abhängig, sondern auch von der Art wie Risiko beschrieben wird und unserer aktuellen emotionalen Stimmung. Veränderungen dieser Faktoren können Ursache für Unzufriedenheit und … Continue reading Anlegerorientierte und MiFID II-konforme Beratung und Risikobestimmung

Tipp 7: Suchen Sie die Fremde.

Aus der eigenen Perspektive überschätzen wir die internationale Bedeutung heimischer Unternehmen und Entwicklungen im eigenen Unternehmen. Man fühlt sich sicherer, da man meint die Mentalität der Unternehmensleitung besser einschätzen zu können, schneller an neue Informationen zu gelangen und über die Sachlage besser informiert zu sein. (-) Leben Sie nach dem Motto: Was der Bauer nicht … Continue reading Tipp 7: Suchen Sie die Fremde.

Anlegerorientierte und MiFID II-konforme Beratung und Risikobestimmung

Gesetzliche Richtlinien schreiben uns die Erfassung der Risikobereitschaft vor. Doch dabei wird meist nicht die eigentliche, individuelle Risikobereitschaft des Kunden erhoben. Wie wir mit Risiken umgehen ist nicht nur von unserer Persönlichkeit abhängig, sondern auch von der Art wie Risiko beschrieben wird und unserer aktuellen emotionalen Stimmung. Veränderungen dieser Faktoren können Ursache für Unzufriedenheit und … Continue reading Anlegerorientierte und MiFID II-konforme Beratung und Risikobestimmung

Tipp 6: Alles eine Frage der Relation.

Willkürliche numerische Daten, wie Geburtsjahr, aktuelles Datum oder Lieblingszahl, beeinflussen unsere Angaben in Preisschätzungen und unserer Zahlungsbereitschaft. Verfügen wir über keinen rationalen Orientierungspunkt für unsere Schätzung, so beziehen wir uns auf unmittelbar verfügbare Werte, unabhängig von ihrer Relevanz betreffend dem Schätzobjekt. (-) Sie sind sich unsicher, was der „faire“ Preis für ein Gut ist? Übergeben … Continue reading Tipp 6: Alles eine Frage der Relation.

Massenpsychologie und Finanzmarkt

Lernen Sie die Massenpsychologie neben fundamentaler und technischer Analyse in der Vermögensanlage nutzen. Ausgehend von Entstehungsfaktoren und treibenden Kräften können Sie Phasen unterscheiden und entwickeln ein Verständnis für Kursentwicklungen unter dem Einfluss der Massenpsychologie. Erfahren Sie, wie Medien und neue Technologien Kursentwicklungen beeinflussen und was dies für Ihre Veranlagung bedeutet.