Anlässe für Coaching


Im beruflichen Alltag geht der klare Blick und die Reflexion über das eigene Tun oft verloren. Und scheinbar plötzlich taucht ein Gefühl der Anspannung auf. Systemisches Coaching kann Sie unterstützen bestehende Anspannungen zu lösen oder auch Neues und Spannendes in Ihrem beruflichen Schaffen zu entwickeln.

Systemisches Coaching als passende Methode

Finden Sie sich in den nachfolgenden Aussagen wieder? Handelt es sich dabei um Themen die Sie bewegen? Dann ist der richtige Moment für ein Coaching gekommen.

Ο Ich tanze auf mehreren Hochzeiten. Der richtige Umgang mit meiner Zeit und Energie ist für mich entscheidend.
Ο Mein Unternehmen steht vor einer Veränderung. Ich auch.
Ο Als Führungskraft gibt es viele Aufgaben die ich effizienter und mit mehr Sicherheit erfüllen möchte.
Ο Unser Unternehmen steuert auf einige Stromschnellen zu. Meine Navigationsfähigkeit und Standfestigkeit ist gefragt.
Ο Ich möchte meinen Umgang mit Konflikten, mit Stress, mit meinen Kollegen und Vorgesetzten neu gestalten.
Ο Neuer Aufgabenbereich, neuer Job.
Ο Ich bin auf neue Weise gefordert. Nach längerer beruflicher Tätigkeit möchte ich mir und meiner Entwicklung neue Impulse geben.
Ο Einiges würde ich gerne einmal mit jemandem besprechen. Ein offenes Feedback, ein Sparringpartner ist das, was ich suche.

Ein systemisches Coaching bei Birgit Bruckner kann Sie unterstützen in Situationen wie:

Individuelle Krise aufgrund persönlicher und/oder situativer Faktoren (Stressbewältigung, Konfliktmanagement, Burnout, Mobbing)
Krisen im Unternehmen (ökonomische oder kulturelle Krisen, Umstrukturierungen, Fusionen und Merger, Veränderung der sozialen und/oder politischen Rahmenbedingungen)
Karriereplanung und berufliche Orientierung
Erweiterung der Managementkompetenz
Entwicklung einer Work/Life-Balance
Kompetenz- und Ressourcenmanagement
Reflexion über Selbst- und Fremdbild