Finanzberater


ANLEGER- und ANLAGEorientierte Finanzberatung gelingt nur mit dem Wissen über psychologische Effekte in Entscheidungen, Risikowahrnehmung und Kommunikation. Erweitern Sie Ihre Kompetenz um den Bereich der Finanzpsychologie.

Behavioral Finance für Finanzberater

Kundenberatung und Vermögensberatung heißt zunehmend Risikoberatung. Gesetzliche Richtlinien stützen sich auf objektive Risiken eines Finanzinstrumentes. Doch reden Berater und Kunde in diesem Fall vom selben Risiko? Wie verstehen unsere Kunden finanzmathematische Risikokennzahlen? Und vor allem: Wie sieht seine individuelle Risikofähigkeit, seine Risikobereitschaft und seine Risikowahrnehmung aus?

Zielgenaue BeratungZielgenaue Risikoberatung

Vertrauensvoller PartnerVertrauensvoller Partner

QualitätsstandardHeben Sie sich von Mitbewerbern durch einen neuen Qualitätsstandard in Ihrer Beratungsleistung ab.

Machen Sie sich den Mehrwert einer ANLEGERorientierten und ANLAGEorientierten Risikoberatung und Risikokommunikation zunutze. Mit dieser neuen Beratungsqualität kommunizieren Sie kundenorientiert über Risiken und Chancen in der Geldanlage, steigern die Passung zwischen Kunde und Anlageempfehlung und können damit nachhaltige Kundenbeziehungen sichern, Anlegervertrauen aufbauen und neue Kunden gewinnen.

SeminarkalenderIn meinen Seminaren und erfahren Sie, warum es uns schwer fällt verlustreiche Positionen zu verkaufen – und: Wie wir erfolgreich damit umgehen können.

KontaktInteresse an individueller Beratung oder organisationsinternen Workshops zu Themen wie börsenpsychologische Anlagefallen, Informationsselektion, Massenpsychologie und Risikowahrnehmung? Ich freue mich, Sie in einem unverbindlichen Gespräch kennen zu lernen.